Über mich

Wer bin ich?

Mein Name ist Jan Reichenbach. Ich bin 43 Jahre alt, verheiratet und habe eine Tochter. Arbeiten und leben tue ich in München. Beruflich bin ich als IT-Projektleiter bei einem Gesundheitsdienstleister in München tätig. Weiter betreibe ich ein Nebengewerbe, um meine erstellten Bücher und Kurse zu vermarkten und zu verkaufen. Privat verbringe ich möglichst viel Zeit mit meiner Familie. Ansonsten bin ich Fußballfan des 1. FC Nürnberg.

Jan Reichenbach - Gründer und Herausgeber von Lebenslange-Motivation.de
Jan Reichenbach – Gründer und Herausgeber von Lebenslange-Motivation.de

Mein beruflicher Werdegang

Nach dem Schulabbruch (12. Klasse Fachoberschule Fürth – mittlerweile Max Grundig Schule) habe ich mich freiwillig zur Bundeswehr gemeldet und meinen zehnmonatigen Wehrdienst bei der Luftwaffe in Bayreuth absolviert. Im Anschluss daran habe ich eine Berufsausbildung zum Speditionskaufmann bei der Hans Geis GmbH in Nürnberg absolviert. Parallel habe ich einen Fernunterricht beim Institut für Lernsysteme absolviert und die Fachhochschulreife am Carl von Ossietzky Gymnasium in Hamburg erreicht. Zudem war ich selbständig und habe Websites erstellt. Allerdings gab ich die Firma schon bald wieder auf, da ich meine Rechnungen nicht mehr bezahlen konnte u.a. weil ein Großauftrag geplatzt war. Um schnell an Geld zu kommen war ich dann auch Zeitarbeiter u.a. als Produktionsmitarbeiter in der Eisproduktion bei Schöller in Nürnberg. Mit dem Erwerb der Fachhochschulreife und aus privaten Gründen, entschloss ich mich in Vollzeit Wirtschaftsinformatik an der Fachhochschule Kaiserslautern Standort Zweibrücken zu studieren. Nach dem Vollzeitstudium war ich zuerst wieder selbständig, aber auch diese Firma war nicht von Erfolg gekrönt. Außerdem absolvierte ich parallel eine Ausbildung zum Webdesigner und Web-Business-Manager an der Webmasters Akademie in Nürnberg. Danach arbeitete ich dann als Angestellter bei der CCR Logistic Systems AG in Dornach bei München. Dort war ich fast 5 Jahre kurze Zeit als Applikationsentwickler und die meiste Zeit als Applikationsbetreuer tätig. Parallel zum Job erwarb ich neben dem Beruf einen Executive Master of Business Administration (MBA) an der Universität Eichstätt-Ingolstadt. Mit MBA konnte ich dann für die Zeitarbeit Hays bei BMW als IT Portfoliomanager arbeiten. Allerdings war das Ganze zeitlich befristet. Danach arbeitete ich als Business Analyst, Tester und Testorganisator für das englische Unternehmen White Clarke in einem BMW- und Daimler Projekt, da die Firma auf Autoleasing spezialisiert ist. Im Anschluss daran entschloss ich mich in eine andere Branche zu wechseln und bin seitdem bei der Kassenärtzlichen Vereinigung Bayerns in München als IT-Projektleiter tätig. Seit kurzem betreibe ich auch ein Nebengewerbe, um meine Bücher und Kurse besser vermarkten und verkaufen zu können.

Ideen und Ziele diesen Blogs

Am Wichtigsten sind für mich natürlich meine Leserinnen und Leser, denn das sind meine potentiellen Käuferinnen und Käufer. Wenn ich nicht weiß wer meine genaue Zielgruppe ist, was ihr lesen und sehen wollt, dann kann ich noch so viele hochwertige Inhalte produzieren und werde trotzdem nichts verkaufen. Deswegen ist mein Hauptanliegen mit euch zu diskutieren (Dialog) und eben zu erfahren was euch wichtig ist und wofür ihr auch bereit seid Geld auszugeben, wenn es euch einen Mehrwert bringt.

Grob gesagt möchte ich das wie folgt erreichen:

  • Qualitativ hochwertige Inhalte
  • Auswertung der Kommentare und Kurse (Online und Offline)
  • Monatlicher Newsletter
  • Aktionen wie z.B. Gewinnspiele und Umfragen
  • Blog- und Internetanalyse
>