Berge versetzen für Anfänger

Motivation und Persönlichkeit

Berge versetzen für Anfänger - Fotoquelle StockUnlimited.com - ID: 1886527
88

Berge versetzen für Anfänger – Mach doch endlich, was du willst von Marius Kursawe ist sehr anspornend und motivierend. Für mich sind vor allem die darin enthaltenen Interviews sehr inspirierend und ich lese es mittlerweile zum zweiten Mal und bin stark beeindruckt. Nachdem durchlesen dieses Artikels, willst du garantiert auch Berge versetzen wollen. In diesem Sinne wünsche ich dir viel Spaß und wertvolle Einblicke.

Berge versetzen für Anfänger – In eigener Sache

Ich freue mich natürlich, wenn du das Buch über meine Seite bestellst. Dadurch bekomme ich eine Provision, die ich beispielsweise dazu verwende, um meinen Webspace zu bezahlen.

Berge versetzen für Anfänger – Werbung: Jetzt als Paperback bei Amazon bestellen!

q? encoding=UTF8&MarketPlace=DE&ASIN=3593509121&ServiceVersion=20070822&ID=AsinImage&WS=1&Format= SL250 &tag=lebenslange motivation - Berge versetzen für Anfängerir?t=lebenslange motivation - Berge versetzen für Anfänger

Berge versetzten für Anfänger – Mach doch endlich, was du willst!

Berge versetzten für Anfänger – Inhaltsverzeichnis Hauptüberschriften

Nach dem Vorwort geht’s ans Eingemachte.

  1. Die Grundlagen verstehen
  2. Berge versetzen
  3. Der Kopf entscheidet: Mindset und Haltung
  4. Statt eines Schlusses: Berge versetzen für Fortgeschrittene

Berge versetzten für Anfänger – Inhaltsbeschreibung

Berge versetzen für Anfänger - Fotoquelle: StockUnlimited.com - ID: 1916001
Berge versetzen für Anfänger – Fotoquelle: StockUnlimited.com – ID: 1916001

Bei vielen Menschen tritt ab dem vierzigsten Lebensjahr Ernüchterung hinsichtlich der Traumverwirklichung ein. Der Autor Marius Kursawe zeigt auf, woran es liegt, dass sich manche Menschen ihre Träume erfüllen und andere eben nicht. Kursawe hat acht Menschen interviewt, die sich zu starken Persönlichkeiten hin entwickelt haben und ihre Träume realisierten/realisieren und das trotz teilweise heftiger Schicksalsschläge wie z.B. Querschnittslähmung. Die Geschichten dieser Menschen und die Reflektionen vom Autor auf das Leben in Kombination mit seinen Ratschlägen, wie man eben Berge versetzen kann, sind inspirierend, nachhaltig und wegweisend in meinen Augen. In seinem Buch erfährt man auch, was Macher von Träumern unterscheidet, wie man seinen Willen richtig einsetzt, seinen inneren Schweinehund überwindet und sich das richtige Mindset aneignet und dadurch erfolgreich wird.

Berge versetzten für Anfänger – Erfolgreiche Menschen setzen sich konkrete Ziele mit Wollen-Machen-Erreichen (WME)

Berge versetzten für Anfänger – Wollen

Berge versetzen für Anfänger - Fotoquelle: StockUnlimited.com - ID: 1888247
Berge versetzen für Anfänger – Fotoquelle: StockUnlimited.com – ID: 1888247

Zuerst musst du dein Ziel richtig wollen. Deswegen empfiehlt der Autor erst herauszufinden, was du wirklich willst. Dazu nutzt er die klassischen W-Fragen:

  • Warum willst du dein Ziel erreichen?
  • Was genau erhoffst du dir davon? Was sind die dahinter tiefer liegenden Gründe?
  • Wohin willst du dich entwickeln?

Als Paradebeispiel nimmt er Bill Gates und Microsoft her. Ein Computer soll auf jeden Schreibtisch und jedem Haus stehen.

Berge versetzten für Anfänger – Machen

Meistens ist der erste Schritt der Schwierigste. Du solltest zuerst klein anfangen, damit du sofort ins Umsetzen gelangst. Wenn du ein Buch schreiben möchtest, leg einfach los und schreibe jeden Tag eine Stunde. Indem du das Ganze erst einmal nicht bewertest, nimmst du dir den Druck.

Berge versetzten für Anfänger – Erreichen

Hier geht es darum, wie man durchhält, Hindernisse und Rückschläge überwindet und eben sein Ziel erreicht. Dabei betrachtet Kursawe vor allem auch die Willenskraft. Er empfiehlt sparsam damit umzugehen, denn sie ist begrenzt. Wenn du z.B. abnehmen willst, entferne alle deine Süßigkeiten aus dem Haushalt, dann kommst du erst gar nicht in Versuchung über diese herzufallen. Interessant fand ich auch das sogenannte „Temptation-Bundling“, was ins Deutsche übersetzt Versuchungsbündelung meint. D.h. wenn du unbedingt eine Serie bei Netflix ansehen willst, dann kombiniere das mit dem Laufband im Fitness-Studio. Dadurch schlägst du zwei Fliegen mit einer Klappe.

Berge versetzen für Anfänger in der Praxis – Hast du bereits meinen Newsletter abonniert?

Berge versetzten für Anfänger – den perfekten Zeitpunkt gibt es nicht inklusive Entscheidungen treffen

Viele Menschen haben eine Geschäftsidee und wollen sich selbstständig machen. Oft machen sie es aber nicht. Junge Menschen argumentieren dann so, dass sie das später machen können. Ältere Menschen argumentieren dann oft damit, dass es jetzt zu spät sei. Dies sieht Kursawe als faule Ausreden an, denn seiner Meinung nach gibt es nie den perfekten Zeitpunkt. Erfolgreiche Menschen zögern dagegen nicht und handeln sofort, d.h. sie treffen eine Entscheidung, die oft auch mit Unangenehmen verbunden ist wie z.B. Risiko durch Aufgabe sicheres Gehalt etc. Ein tolles Beispiel das er anführt, ist eine Frau, die mit fast 70 Jahren noch Klavier spielen lernt.

Berge versetzten für Anfänger – kleine Etappen und Etablierung von Routinen

Berge versetzen für Anfänger - Fotoquelle: StockUnlimited.com - ID: 1895769
Berge versetzen für Anfänger – Fotoquelle: StockUnlimited.com – ID: 1895769

Hier berichtet er von dem Bergsteiger Kari Kobler und wie dieser einen Gipfel erklimmt, in dem er das Bergsteigen in Etappen unterteilt. Routinen zu etablieren betrachtet er als Autopilot, die einem helfen, seinen inneren Schweinehund zu überlisten. Zudem rät er dazu zum Start eines Projekts sich auch mit den Hürden und Herausforderungen intensiv zu beschäftigen und eine Strategie zu entwickeln, wie man dann im Falle eines Falles umgeht.

Berge versetzten für Anfänger – Verbissenheit und Perfektionismus ablegen

Sehr viele Menschen neigen stark zum Aufgeben, wenn es nicht so läuft wie man ursprünglich gedacht hat. D.h. sie scheitern an ihren eigenen Ansprüchen. Er empfiehlt deswegen mentale Bilder, um den Perfektionismus abzulegen. Wie auch ich, ist er Anhänger des Pareto-Prinzips, d.h. dass man 80% des Ergebnisses mit nur 20% des Zeitaufwandes erreicht. Deswegen ist er der Meinung, dass es besser ist sich mit 80% des Ergebnisses zufrieden zu geben. Weiter empfiehlt er sich auch Hilfe von anderen Menschen zu holen. Hier geht er auf einen erwachsenen Analphabeten ein.        

Berge versetzen für Anfänger – unerschütterlicher Optimismus

Marius Kursawe ist der Ansicht, dass erfolgreiche Menschen immer das Gute sehen und nie die Hoffnung aufgeben. Dem schließe ich mich zu 100% an! Während ich selbst das 6-Minuten-Tagebuch nutze siehe https://lebenslange-motivation.de/das-6-minuten-tagebuch/
empfiehlt er allgemein ein Dankbarkeitstagebuch zu nutzen, um seinen Optimismus zu trainieren. Weiter wichtig sei das Selbstbewusstsein und vor allem die Selbstreflexion. Hierfür nutze ich selbst „The Miracle Morning“ siehe https://lebenslange-motivation.de/the-miracle-morning-und-wie-ich-damit-das-beste-aus-mir-raushole/
Kursawe berichtet vom Einsatz einer GSG 9 Einheit und warum diese vollkommen selbstsicher und entschlossen sein müssen.

Berge versetzen für Anfänger – Wie du das Maximum aus dem Buch für dich rausholst!

Das Buch Berge versetzen für Anfänger umfasst 190 Seiten und ist im Campus-Verlag erschienen. Am Ende eines Kapitels gibt es immer einen Etappen-Challenge und einen Mental-Hack. Nutze das! Dadurch ist das Buch Berge versetzen für Anfänger sehr angenehm zu lesen. Um einen ersten Eindruck zu bekommen, empfehle ich dir zuerst das Inhaltsverzeichnis anzuschauen. Lese es dann am Besten im Schnelldurchgang durch und markiere für dich Wichtiges. Beim zweiten durchlesen, mache dir selbst Notizen und arbeite damit. Zu guter Letzt geht es darum das Ganze in deinen Alltag zu integrieren. Dies ist der schwierigste Teil.

Berge versetzen für Anfänger – Fazit

Berge versetzen für Anfänger - Fotoquelle: StockUnlimited.com - ID: 1878452
Berge versetzen für Anfänger – Fotoquelle: StockUnlimited.com – ID: 1878452

Die Mehrwerte und Vorteile des Buches sind vor allem die Interviews starker Persönlichkeiten aus dem deutschsprachigen Raum. Oft findet man in anderen Motivationsbüchern nur Beispiele aus den USA, die sehr häufig unserer deutschen Mentalität und Kultur nicht gerecht werden. Ziele setzen und erreichen, Perfektionismus ablegen und starker Wille, kenne ich natürlich auch von anderen Büchern aus diesem Genre. Insofern haben mich die Techniken und Methoden nicht vom Hocker gehauen, aber trotzdem begeistert, weil es ganz klar ein Praxisbuch ist und das liebe ich. Marius Kursawe versteht es sehr gut auch seine eigene Lebenserfahrung als Berater und Coach in das Buch Berge versetzen für Anfänger miteinfließen zu lassen. Insofern kann ich das Buch wärmstens empfehlen.

Berge versetzen für Anfänger – jetzt als E-Book bei Amazon bestellen!

q? encoding=UTF8&MarketPlace=DE&ASIN=B07CYJLZLB&ServiceVersion=20070822&ID=AsinImage&WS=1&Format= SL250 &tag=lebenslange motivation - Berge versetzen für Anfängerir?t=lebenslange motivation - Berge versetzen für Anfänger

Berge versetzen für Anfänger – Welche Berge willst du versetzen?

Deine Meinung ist mir wichtig!